SICHERER
CHAT

Schnelle und sichere Kommunikation.

SCHÜTZEN
SIE IHRE
NACHRICHTEN

Denn Ihr Inhalt ist wertvoll und schützenswert.

Wenn man nicht telefonieren kann, weil man sich in Gesellschaft befindet und trotzdem sensible Informationen austauschen möchten, dann kann man auf Kurznachrichtendienste zurückgreifen, um sich abzustimmen. Dabei werden oft unsichere Instant Messenger verwendet, bei denen unautorisierte Personen Zugriff auf die Inhalte haben können.

Besonders im geschäftlichen Alltag, der zunehmend durch Mobilität geprägt ist, ist es wichtig, dass man sicher miteinander kommuniziert. Besonders wenn ein Rückschluss auf Personen gezogen werden könnte, muss eine effektive Verschlüsselung gewählt werden, um Datenschutzgesetze einzuhalten. Hierzu zählen zum Beispiel Mandatendaten oder Personaldaten.

Auch geistiges Eigentum, wie Patente oder Baupläne, die die Basis eines Unternehmens darstellen sind per se schützenswert. Denn wenn mobil oder zwischen verschiedenen Standorten hinweg solche Informationen ausgetauscht werden, könnte leicht die Existenzgrundlage eines Unternehmens gefährdet sein.

Deswegen ist es ratsam, bewährte Verschlüsselungstechnologien einzusetzen, um sich rechtzeitig vor Cyberattacken zu schützen. 

 

LÖSUNG FÜR
iOS & ANDROID

cgPhone
ONLINE

cgPhone
ENTERPRISE

JETZT
DOWNLOADEN

 

SICHERE
TEXTNACHRICHTEN

ÜBERALL

EINSATZGEBIETE

INTERNATIONALES PROJEKTGESCHÄFT

Unternehmen, die an internationalen Projekten arbeiten und deren Mitarbeiter weltweit agieren, müssen sich auf sichere Kommunikationsmittel verlassen können, wenn Projektdaten übermittelt werden. Dies können zum Beispiel Konstruktionspläne für die neue Fertigungsanlage, Lieferantendaten und deren Lieferbedingungen oder  Preisverhandlungen bei Übernahmen anderer Marktbegleiter sein – Alles, was den entscheidenen Wettbewerbsvorteil bringt, muss dringend verschlüsselt kommuniziert werden.

 

ANWÄLTE, STEUERBERATER UND NOTARE

Berufsgeheimnisträger wie Anwälte, Steuerberater und Notare sind laut § 203 dazu verpflichtet, Daten, die einen Rückschluss auf Mandanten zulassen, auf sicherer Art zu verschlüsseln. Das heißt, dass zum Beispiel ein Steuerberater, der ein Unternehmen bewerten soll unter keinen Umständen Informationen über dieses Unternehmen auf unverschlüsselte Weise übermitteln darf. Egal für welches Kommunikationsmedium er sich entscheidet. Ein Anwalt darf z.B. prozessbezogene Daten nur über verschlüsselte Medien weitergeben, um seiner Geheimnispflicht nachzukommen.

 

BEHÖRDEN

Gerade Mitarbeiter im öffentlichen Dienst, wie Minister, Fachabteilungen oder Referate und deren Sachbearbeiter, müssen darauf achten, ihre übermittelten Inhalte vor dem Zugriff Unbefugter zu schützen. Denn es sind sensible Daten wie zum Beispiel Beschlussvorlagen, die man an Kurznachrichten anhängt, oder personenbezogene Daten, die übermittelt werden.

ANDERE
LÖSUNGEN

2-FAKTOR
AUTHENTISIERUNG

SICHERE
TELEFONIE

DOKUMENTE
SIGNIEREN

PHYSISCHER
ZUGANG

FÜR
DEVELOPER

ÜBER
CERTGATE

SIE HABEN
FRAGEN

Wir freuen uns über Ihre Nachricht






* Pflichtfelder

certgate GmbH
Merianstraße 26
90409 Nürnberg
Tel.: +49 (0) 911 93 52 30
Mail: info@certgate.com

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzerklärungen.

Schließen