„Mobile Security –
Sicherheitskriterien für trusted mobile Devices“.

Der Begriff Digitalisierung bezeichnet allgemein die Veränderungen von Prozessen, Objekten und Ereignissen, die bei einer zunehmenden Nutzung digitaler Geräte erfolgt. Er beschreibt die Transformation von analogen in digitale Strukturen.

Digitale Prozesse sind bereits ein fester Bestandteil unseres Alltags. Ob man nun mit der Bankkarte, bezahlt oder ein Paket aus einem Logistikzentrum erhält sind nur zwei Beispiele aus dem privaten Bereich. Nun kommt es darauf an, wie gut wir sie im wirtschaftlichen Umfeld nutzen, um den Erfolg eines Unternehmens voranzutreiben.

Industrie 4.0, Smart Factory, künstliche Intelligenz, Big Data sowie das Internet der Dinge sind nur einige der Kernthemen der Digitalisierung. Dabei geht es nicht mehr nur um graue Theorie, sondern es müssen ganz neue Themen wie Technik-, Informations- und Wirtschaftsethik diskutiert werden.  In einer digitalen Umgebung spielt zudem die Sicherheit der IT die zentrale Rolle.

Maßnahmen zur Sicherheit der IT dienen dem Schutz vor Gefahren bzw. Bedrohungen, der Vermeidung von wirtschaftlichen Schäden und der Minimierung von Risiken und sie haben die Aufgabe, die Schutzziele Vertraulichkeit, Verfügbarkeit und Integrität sicherzustellen.

Neue mobile Strategien wie BYOD, CYOD oder COPE habe ihre individuellen Vor-oder Nachteile. Im Zentrum steht immer die Frage, wie schützt man mobile Endgeräte, gerade wenn darauf sensible oder personenbezogene Daten gespeichert werden.

Im stationären IT-Umfeld ist der Einsatz von Smartcards bereits seit Jahren erprobt, um entsprechende Sicherheit zu gewährleisten. Leider besitzen mobile Geräte wie Smartphones oder Tablets, aber auch zunehmend Laptops, heutzutage über keine geeigneten Schnittstellen mehr, um Kartenlesegeräte anzubinden. Aber es gibt Lösungen auch diese Geräte abzusichern, was zu einer verbesserten IT Sicherheit für das ganze Unternehmen führt.

Durch den Einsatz von Zertifikaten (z.B. fortgeschrittene Signaturen) und Verwendung von modernen drahtlosen Kartenlesern können auch mobile Endgeräte wie Smartphones und Tablets abgesichert werden. Weiterhin ist es möglich mit den auf einer Smartcard gespeicherten Informationen und einem digitalen Schlüssel Zugang zu sensiblen Bereichen wie Laboren oder gesicherten Bereichen nur autorisiertem Personal zu gewähren. Darüber hinaus sind die Einsatzmöglichkeiten dieser Smartcardreader nahezu unbegrenzt.

Erfahren Sie im Vortrag, wie die gesetzlichen Anforderungen aussehen, was die Anforderungen an Endgeräte sind und wo Fallstricke lauern. Erhalten Sie einen kleinen Ausblick über den Stand der Technik, verschiedene Anbieterlösungen und deren Vor- und Nachteile.

 

Mittwoch 25. Oktober 2017
Session 9
12:00 – 12:30

Kohlebunker München
Lilienthalallee 37
80939 München

Anfahrt

IHR
KONTAKT

Udo Wichert
Head of Sales
+49 911-93523-0
sales@certgate.com

ÜBER CERTGATE:
certgate ist einer der führenden IT-Security-Anbieter für sichere mobile Kommunikationstechnologien und langjähriges
Mitglied der Allianz „IT Security Made in Germany“.

International führende Unternehmen und Behörden wie die Bundesagentur für Arbeit und staatliche Sicherheitsbehörden
im Ausland sichern ihre mobile Kommunikation über certgates patentierte Technologien und Produkte.
certgates Lösungen werden weltweit auch über Partner vertrieben und ermöglichen wirklichen Schutz vor
Hackern, mobile data leakage und nicht autorisierten Zugriff – auch durch staatliche Behörden. Bereits heute
schützt certgate nachhaltig weltweit für Tausende von Anwendern täglich deren mobile Kommunikation und Daten.
Erfahren Sie noch heute, warum sichere Kommunikation von vielen führenden Experten unbedingt empfohlen
wird unter: https://www.certgate.com/why-using-encryption

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzerklärungen.

Schließen